Willkommen bei der Baugruppe nest generation

Wir suchen weitere Mitglieder, die dieses Bauprojekt mit uns verwirklichen möchten!

Gemeinsam Bauen & individuell Wohnen in Knielingen

Wir wollen im Baugebiet Storchennest (am Sandberg) in Knielingen ein Bauprojekt verwirklichen, in dem Menschen unterschiedlichster Lebenskonstellationen ein „Nest“ finden. 

Auf zwei nebeneinanderliegenden Grundstücken, die wir von der Volkswohnung zur Reservierung erhalten haben, planen wir folgendes Bauprojekt:

Das Projekt umfasst die beiden Gebäuderiegel „Kleines Nest“ und „Großes Nest“ mit insgesamt 13 Wohneinheiten. Die Wohnungen sind zwischen 55 und 126 m² groß und erstrecken sich über ein oder zwei Stockwerke.  

Die Einheiten im Erdgeschoß verfügen über eine Terrasse, sowie einen privaten Gartenanteil, die Wohnungen in den oberen Stockwerken über eine Loggia oder eine Dachterrasse, zusätzlich gibt es auch für die Bewohner der oberen Stockwerke auf dem Grundstück eine zugewiesene Gartenflächen/Hochbeete zur privaten Nutzung. Erschlossen werden die Wohnungen im ersten OG und DG über einen von beiden Zeilen gemeinsamen genutzten Aufzug sowie Laubengänge. Deshalb sind beide Baukörper durch einen Steg miteinander verbunden. Zwischen beiden Zeilen entsteht eine gemeinsam genutzte, begrünte Freifläche inkl. Spielplatz.

Alle Einheiten verfügen über Kellerräume in einem Gemeinschaftskeller und einen PkW-Stellplatz, darüber hinaus gibt es überdachte Fahrradabstellplätze, Abstellflächen für die Mülltonnen und ggf. einen Werkraum im Kellerbereich- Im „Großen Nest“ wird außerdem ein ca. 57m² großer Gemeinschaftsraum für nachbarschaftliche Treffen eingerichtet. Das Bauprojekt soll idealerweise als Niedrigenergiehaus (KfW-Effizienzhaus 55) realisiert werden, d.h. der Jahresprimärenergiebedarf beträgt nun 55 % eines konventionellen Neubaus. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Flachdach sowie Anschlüsse für E-Mobilität werden geprüft.

Alle Einheiten sind barrierefrei erschlossen. Lediglich innerhalb der doppelgeschossigen Einheiten ist die obere Etage innerhalb der Wohnung nur über Treppen zu erreichen, auf Wunsch ist aber eine zweite Wohnungseingangstüre im 1. OG möglich. Die Aufteilung der Zimmer innerhalb der Grundrisse kann teilweise noch individuell mitgestaltet werden, z.B. als offener oder abgetrennter Küchen- und Wohnbereich, mit separatem Gäste-WC usw.

Aktuell noch frei


1 barrierefreie Wohnung im 1.OG, ca. 55 m²


2 Wohnungen auf einer oder zwei Ebenen, ca. 102 m² bis 126 m²


Warum das Ganze und wer unterstützt uns?


Wir freuen uns auf unser Eigenheim in einem Projekt mit privaten Wohneinheiten, aber auch ganz viel Platz für Gemeinschaft.

Wir gestalten gemeinsam die Rahmenbedingungen für das Projekt mit 9-12 Wohneinheiten. Wir sind als Baugemeinschaft gleichzeitig die Bauherren und beauftragen selbst, ganz ohne Investor oder Großkonzern der gewinnbringend verkauft. Im besten Fall spart das Kosten, gibt uns viel Gestaltungsfreiheit und den Mehrwert „Gemeinschaft“ noch oben drauf.

Damit unsere Ideen und Wünsche zielführend die Planung beeinflussen und gebündelt werden, haben wir professionelle Unterstützung. Die BauWohnberatung Karlsruhe (BWK), die als Projekt-Entwickler für Wohnkonzepte von Baugruppen bereits viele vergleichbare Projekte begleitet hat, sorgt dafür, dass die Planung und Umsetzung koordiniert werden.

Aktueller Projektstatus


Wir haben die GBR gegründet und eine Bauvoranfrage eingereicht. Sobald wir eine finale Rückmeldung vom Bauamt haben geht die Planung noch weiter ins Detail. Wir sind noch auf der Suche nach weiteren Mitgliedern.

Alle Meilensteine im groben Überblick:

Wettbewerb – Anfang 2021 | Planungsphaseab 04/2021 | Grundstückskauf – voraussichtlich Anfang/2022 | Bauphase – ab Herbst 2022 | Einzug – Im Frühjahr 2024

Fakten & Kosten


  • Wohnfläche gesamt:1.400 m²
  • Der Kaufpreis ergibt sich aus den tatsächlichen Gesamtkosten für Grundstück, Bau- und Nebenkosten und soll nach dem Wunsch der Baugemeinschaft in der Summe für Standardwohnungen höchstens 5.000,00 Euro pro m² Wohnfläche betragen. Für Zeilen-Endwohnungen höchstens 5.350,00 Euro/m² und für DG-Wohnungen höchstens 5.500,00 Euro/m² Wohnfläche. Hierin enthalten sind auch die Kosten für Architektur, Fachingenieure und die Moderation- und Begleitung durch die BauWohnberatung Karlsruhe sowie den Gemeinschaftsraum.
  • Bis 2027 müssen alle Eigentümer*innen die Immobilie selbst bewohnen

Mach mit!
Mitstreiter|innen für gemeinschaftliches
Bauprojekt in Knielingen gesucht

Unsere Gruppe ist noch nicht komplett, zurzeit bestehen wir aus drei Generationen in unterschiedlichsten Lebenskonstellationen. Wir suchen noch ca. 2-3 Familien für Wohneinheiten mit Garten und 2-3 Paare und/oder Einzelpersonen, die sich für eine Wohnung im ersten oder zweiten Stock mit Balkon bzw. Dachterrasse interessieren.

Wir suchen Menschen die unsere Vorstellungen und Ideen teilen, sie mit uns in die Tat umsetzen und sich ein Leben in einem gemeinschaftlichen Bauprojekt gut vorstellen können. Motivation, Einsatzbereitschaft und ein aktives Mitgestalten bereits in der Planungsphase werden daher vorausgesetzt.

Nimm gerne Kontakt mit uns auf, wir freuen uns über jedes Interesse an unserem Projekt!

Schick uns eine kurze E-Mail mit Angaben zu den Personen und dem Interesse am Projekt an: interessenten@nest-generation.de

Wir laden Dich dann zu einem gemeinsamen Onlinetreffen ein, um sich kennenzulernen und Fragen zu klären.

Lage des Grundstücks – nah an der Stadt und mittendrin in der Natur


Knielingen liegt im Nordwesten von Karlsruhe am Rhein. Das Baugebiet „Am Sandberg“ hat gleich zwei Straßenbahnanbindungen in die Karlsruher Innenstadt. An der Haltestelle Rheinbergstraße fährt die S5 und im Gebiet Knielingen 2.0, in der Egon-Eiermann-Allee (5 min. entfernt), fährt die Linie 2. Grundschule, Postfiliale, Bäcker, Edeka, Kiosk, dm, Penny und ein kleiner Wochenmarkt sind fußläufig zu erreichen. Knielingens Vereinslandschaft ist breit gefächert, vielfältig und engagiert. Es gibt zahlreiche Angebote für Kinder und auch für Erwachsene, wie Yoga oder Fitness Trainings. Rund um Knielingen findet man jede Menge Ausflugsziele für die ganze Familie zu Fuß oder mit dem Rad. Man erreicht den Knielinger See, das Hofgut Maxau oder die Dammterassen am Rhein in kurzer Zeit. Im Brauhaus 2.0 sitzt es sich bei einem Hausbier prima im Biergarten mit Spielplatz.

Hier die Lage: https://goo.gl/maps/VhtBNPVnHwEtTi3C9